PR als Auftrag

Sprecher

Der Architekt Andreas Hild (Hild und K) arbeitet bereits seit Jahren an einem Konzept von Architektur-PR, das Publizität nutzt, um mit einem breiten Publikum in Kontakt zu treten. „Public Relations“ stehen seinem Verständnis zufolge nicht allein im Dienst der Akquise, sie ermöglichen Teilhabe. Hild greift hierfür auf unterschiedlichste Medien zurück wie Print, Internet etc.

Back